Dialog

Share this

 

Das Wort Dialog scheint etwas Alltägliches zu sein, aber was steckt tatsächlich in diesem Begriff? 

Dia-Logos kommt aus dem Griechischen und kann mit: Sinn, der durchscheint, übersetzt werden. Trete ich in einen solchen Dialog, dann heißt das, dass ich gemeinsam mit meinem Gesprächspartner tiefer in die Dialogmaterie eintauche.  

Das heißt, dass ich mich nicht nur rational, sondern auch bewusst emotional von dem Gespräch berühren lasse, um in Folge aus der Berührtheit heraus neue Einsichten, kreative Impulse, gesunde Lösungen generieren zu können. Wichtig ist in einem solchen Dialog die Bewusstheit der Berührtheit.

read more

Unbewusst sind wir ohnehin unentwegt berührt und emotional angegriffen, und reagieren wie ein Autopilot auf die immer gleiche Weise. Damit übersehen wir viel, bleiben in den eigenen Fixierungen hängen. 

 

Sie im Dialog mit …

mag eine Anregung, ein Impuls für Sie als Unternehmer, Manager, Führungskraft, sein, in einen bewusst sensiblen, sich bewusst berühren lassenden Dialog zu treten.

Diese Art von Dialogführung wird in der Wirtschaftswelt doch zu selten ausgekostet.

Wir möchten Sie dazu ermutigen auch innerhalb des Wirtschaftssystems in einen solchen, bewusst gefühlsbetonten Dialog zu treten. Sie werden viel gewinnen, versteckte Ressourcen aufdecken, und damit sich selbst und Ihre Tätigkeit, Ihr Unternehmen, in ungeahnter Weise zum Erfolg führen. 

 

Sie im Dialog mit …

Günther Wagner. Aus meiner Tätigkeit als Manager heraus entwickelte sich mein Dialog.

Ich war auf der Suche nach Lösungen. Ich habe mich von dieser Suche inspirieren und berühren lassen.

Ich habe das Kommunikationsverhalten von Unternehmern und Managern inkl. meinem eigenen beobachtet, wahrgenommen, gefühlt.

Und jetzt trete ich erneut in den Dialog mit Unternehmern und Managern, und mit Ihnen. 

 

Sie im Dialog mit Wagner-Consulting, das heißt …

Wir sind im intensiven Gespräch mit Ihnen und: 

Lassen uns von Ihrer Situation, von Ihren Problemen und Herausforderungen, Plänen, Zielen und Zweifeln rational UND emotional berühren. 

Wir sprechen in Folge ganz offen aus, was Ihre Worte und Beschreibungen Ihrer Situation in uns anregen und auslösen. 

Wir versuchen hinter die Masken zu blicken, Verhaltens- und Interaktions-muster aufzudecken und verständlich darzustellen. 

Wir richten unseren Blick auf Lösungen, die wir gemeinsam mit Ihnen aufdecken, entwickeln, und nicht alleine ohne Sie kreieren.

T

Wovon profitieren Sie im Dialog, und einer dialogischen Zusammenarbeit mit uns:

Indem wir Ihnen wertschätzend, achtsam, feinfühlig, aber ebenso selbstbewusst mit Impulskraft und Leidenschaft begegne. 

Indem Sie sich selbst besser wahrnehmen lernen, sensibler werden und dennoch nicht so leicht unter Druck gesetzen werden können. 

Indem wir Probleme als Chance sehe, und Sie ermutigen dies ebenfalls zu tun.

 

Indem wir uns nicht zum Konzepteentwickeln in einen Elfenbeinturm zurückziehen, sondern am Boden, mitten im Geschehen sind und bleiben –  solange es notwendig erscheint.

T

Sie im Dialog mit sich selbst

Sie wissen, dass Sie unentwegt mit neuen Herausforderungen konfrontiert werden.

Sie wissen, dass in Ihnen nicht nur die Führungskraft, der Entscheidungsträger isoliert Ihr Handeln bestimmt, sondern auch Ihre Gefühle, Ihr Wertesystem, Ihre Familie, Ihre Freunde Ihr Tun beeinflussen.

Sie wissen, dass es keine fertigen Lösungen gibt und Sie aufgefordert sind, immer wieder neue Lösungen zu finden –  und das auf eigenes Risiko.

reduce text